Rezepte

Crepes

Rezepte

FÜR ETWA 12 CREPES

  • 250 ml Vollmilch oder Magermilch bei Raumtemperatur – bei intoleranter Sojamilch
  • 100 g Mehl 00
  • 25 g weiche Butter – anstelle von Butter können Sie 3 Esslöffel Evo-Öl hinzufügen
  • 2 ganze Eier bei Raumtemperatur
  • 1 Prise Salz

Mehl in einem Behälter. Mischen Sie alles mit einem Schneebesen zusammen, am besten noch elektrisch. Den so erhaltenen Teig in eine Schüssel geben und 30 Minuten bei Raumtemperatur ruhen lassen.

Fetten Sie eine Antihaftpfanne mit einem Ölschleier ein und kochen Sie die Crêpes, einen nach dem anderen, indem Sie mit einer Schöpfkelle eine kleine Menge Teig nach dem anderen ausgießen und die Pfanne kippen, um sie gleichmäßig zu verteilen. Kochen, bis der Rand der Crêpes leicht angehoben ist, dann mit einem antihaftbeschichteten Spatel wenden und weiterkochen. Ordnen Sie die Crêpes, sobald sie fertig sind, auf einem Teller an und halten Sie sie mit einem Tuch warm.

Füllen Sie sie nach Belieben mit unseren streichfähigen Cremes, Konfitüren oder Kompotten und servieren Sie sie warm.

Für Elite-Fitness stopfen Sie sie mit Haselnussproteincreme aus.

Margherita-Torte

Inhaltsstoffe:

  • 100 g Mehl
  • 5 Eier
  • 150 g Zucker
  • 50 g Butter
  • 80 g Kartoffelstärke
  • 1 Zitrone
  • 1 Beutel Hefe
  1. Difficoltà: Facile
  2. Cottura: 30 minuti
  3. Preparazione 20 minuti

Vorbereitung:

Die Margherita-Torte ist ein Klassiker von Großmutter, eine sehr einfach und schnell zuzubereitende Torte, die eine gute Grundlage für die Füllung mit Ihrer Lieblingsstreichcreme, Marmelade oder ELITE zuckerfreiem Kompott sein kann.

Beginnen Sie mit der Zubereitung des Kuchens, indem Sie das Eigelb in einer Schüssel mit einem Schneebesen verrühren, den Zucker nach und nach hinzufügen und weiter rühren, bis Sie eine schaumige und homogene Creme ohne Klumpen erhalten.

Fügen Sie die Butter, die Sie im Wasserbad geschmolzen haben, und dann das steif geschlagene Eiweiß mit einer Prise Salz hinzu. Rühren Sie mit dem elektrischen oder manuellen Rührbesen weiter, mit gleichmäßigen Bewegungen von unten nach oben. Fügen Sie nun die Hefe und die geriebene Schale einer Zitrone hinzu.

Rezepte

Schließlich das Mehl und die Kartoffelstärke nach und nach hinzufügen, um alle Klumpen zu entfernen. Wenn der Teig glatt und homogen ist, gießen Sie ihn in eine gebutterte Backform und backen Sie ihn im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 30 Minuten lang.

Um das Backen zu überprüfen, stecken Sie einen Zahnstocher in den Gänseblümchenkuchen, wenn er trocken wieder auftaucht, bedeutet das, dass der Kuchen fertig ist. Um zu verhindern, dass die Oberfläche verbrennt, schützen Sie sie mit einem Blatt Aluminiumfolie, das auf das Backblech gelegt wird.

Nach dem Kochen abkühlen lassen und dann mit Puderzucker bestreut servieren.
Füllen Sie den Gänseblümchenkuchen mit den ELITE-Produkten, die Ihnen am besten gefallen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.